Wir über uns

Der Jugendtreff Kolbermoor besteht seit 2001 und ist eine Einrichtung der Offenen Jugendarbeit. 2014 wurde des neue Haus neben der Pauline-Thoma-Schule eröffnet.

Der Jugendtreff bietet ein differenziertes Programm und einen „Offenen Betrieb“ unter den Grundsätzen von Mitbestimmung und Mitverantwortung. Ebenso stellt er für Bildungs- und Freizeitangebote entsprechende Räumlichkeiten und Infrastrukturen für junge Menschen zur Verfügung.

Träger des Jugendtreffs Kolbermoor ist das Diakonische Werk des Evangelisch Lutherischen Dekanatsbezirks Rosenheim e.V..

Zielgruppe

Mit seinem Angebot steht der Jugendtreff Kolbermoor jedem und jeder Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Stadt Kolbermoor und ihrem Einzugsgebiet, unabhängig von Religion, Geschlecht und Nationalität, zur Verfügung. Das angebotene Programm richtet sich im Schwerpunkt an alle Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 27 Jahren.

Im Zuge von Sonderveranstaltungen (z.B. Ferienprogramm, Stadt- u. Bürgerfeste) werden auch Kinder zwischen 8 und 12 Jahren angesprochen.